Zu Hauptinhalten wechseln
Matrix42 Self-Service Help Center

Über dieses Dokument

Dieses Dokument beschreibt das Matrix42 Driver Extraction Package, dessen Voraussetzungen und gibt eine Anleitung, wie das Tool verwendet werden kann.

Voraussetzungen

  • Minimal Voraussetzung ist die Verwendung der Betriebssysteme Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 die PowerShell in der Version 4.0 enthalten und das PowerShell Modul Dism mitbringen.
    • Bei älteren Betriebssystemen muss das Windows Management Framework 4.0 und Windows Assessment and Deployment Kit (Windows ADK) manuell installiert werden.  Weitere Informationen finden Sie hierzu von Microsoft auf der Deployment Image Servicing and Management (DISM) platform Seite.
  • 5 GB freier Festplattenspeicherplatz auf der Systempartition. Der Speicherplatz wird verwendet, um die Treiber zu exportieren und ein Treiberarchiv zu erstellen. 5 GB sollten dazu ausreichen. Die Anforderung variiert allerdings nach Anzahl der von dem jeweiligen Computer benötigten Treiber.

Einschränkungen

  • Das Matrix42 Driver Extraction Package ist für die Verwendung des WinPE basierten OS Deployment erstellt worden. Die erzeugten Treiberarchive und Json-Dateien können mit Hilfe des Matrix42 WinPE Driver Assistant importiert werden. Beim WinPE basierten OS Deployment werden die Treiberarchive bei der Verwendung des PreOS Pakets DriverIntegration somit berücksichtigt.

 

  • War dieser Artikel hilfreich?