Zu Hauptinhalten wechseln
Matrix42 Self-Service Help Center

Aktivieren eines in Empirum verwalteten Gerätes

Um ein in Empirum verwaltetes Gerät zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die UEM-Konsole.
  2. Geben Sie unter Textsuche einen Suchbegriff ein (z.B. Gerätename, Benutzername, Model oder OS), nach dem gefiltert werden soll.
  3. Klicken Sie auf das entsprechende Gerät. Im rechten Fenster Gerät werden alle verfügbaren Daten des Gerätes angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Mehr und wählen Sie die gewünschte Aktivierung aus.

Diese 3 Möglichkeiten sind auswählbar:

Software configuration via "pull"

Dadurch werden alle Einträge in der Installationsdatei %ComputerName%.ddc oder %UserName%.ddc für die zugeordnete Software vorgenommen und im Verzeichnis .\Empirum\Configurator\Values\ unter MachineValues\<Domäne> oder UserValues\<Domäne> abgelegt.

Operating system configuration

Wenn dem aktivierten Gerät ein Betriebssystem-Template zugeordnet ist, kann eine OS.ini erstellt werden.

Dieser Punkt ist für das Aktivieren von Benutzern nicht aktiv, da Betriebssystem-Templates nur Computern oder Gruppen zugeordnet sind.

PXE (reinstall computer)

Das Gerät startet automatisch beim nächsten Neustart mit dem PXE-Bootimage.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Aktivieren.

  • War dieser Artikel hilfreich?