Zu Hauptinhalten wechseln
Matrix42 Self-Service Help Center

Deaktivieren eines in Empirum verwalteten Gerätes

Um ein in Empirum verwaltetes Gerät zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die UEM-Konsole.
  2. Geben Sie unter Textsuche einen Suchbegriff ein (z.B. Gerätename, Benutzername, Model oder OS), nach dem gefiltert werden soll.
  3. Klicken Sie auf das entsprechende Gerät. Im rechten Fenster Gerät werden alle verfügbaren Daten des Gerätes angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Mehr und wählen Sie Deaktivierung aus.

Diese 3 Möglichkeiten sind auswählbar:

Remove software from configuration

Dadurch werden die Verteilungsbefehle in den DDC-Dateien im Verzeichnis .\Empirum\Configurator\Values\ unter MachineValues\< Domäne> oder UserValues\< Domäne> gelöscht.

Remove operating system configuration

Deaktiviert die Zugehörigkeit zu einem OS-Template. Ein Gerät kann erst dann verschoben werden.

Remove PXE start command

Deaktiviert das PXE-Bootimage.

  1. Bestätigen Sie mit Deaktivieren im Fenster unten rechts.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Aktivieren/Deaktivieren.

  • War dieser Artikel hilfreich?