Zu Hauptinhalten wechseln
Matrix42 Self-Service Help Center

Sperren eines Windows 10 EMM-Geräts

Um ein Windows EMM-Gerät zu sperren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die UEM-Konsole.
  2. Geben Sie unter Search Text einen Suchbegriff ein (z.B. Gerätename, Benutzername, Model oder OS), nach dem gefiltert werden soll.
  3. Klicken Sie auf das entsprechende Gerät. Im rechten Fenster Device werden alle verfügbaren Daten des Gerätes angezeigt.
  4. Öffnen Sie das Actions-Menü durch Klicken auf More.
  5. Klicken Sie auf Lock und bestätigen Sie mit der Schaltfläche unten rechts.

Das Gerät zeigt jetzt den Anmeldebildschirm an, über den man sich nun mit Ctrl+Alt+Delete wieder an dem Gerät anmelden kann.

  • War dieser Artikel hilfreich?