Zu Hauptinhalten wechseln
Matrix42 Self-Service Help Center

Fehler beim verbinden der Agent UI mit dem Dienst

Mit dem neuen 7er Agent ist es sehr einfach möglich eine Fehleranalyse zu betreiben. Da es sich hierbei um eine Webanwendung handelt, haben wir die Möglichkeit durch das drücken der Taste "F12" sogenannte Entwicklertools zu starten. Um einen Fehler zu reproduzieren ist es daher wichtig die Entwicklertools laufen zu lassen und anschließend den Fehler zu reproduzieren. Dabei werden eindeutige Fehlermeldungen ausgegeben die sie wiederum an unseren Support senden können. 

Folgende Vorgehensweise im Detail:

  1. Beenden Sie die UI mit Klick auf X (Wenn Sie geöffnet sein sollte)
  2. Starten Sie die UI mit Klick auf das Agent Symbol in der Taskleiste rechts unten
  3. Während die UI startet drücken sie die Taste "F12"
  4. Nun sollten Sie die DEV Tools sehen (Wenn nicht, dann Punkte 2 und 3 sehr schnell ausführen)

EM Dev Tools.JPG

  1. Gehen Sie nun zum Punkt "Sources"
  2. Drucken Sie F5
  3. Die UI sollte sich neu starten
  4. Gehen Sie zum Punkt Console (Prüfen sie dort ob Fehler zu sehen sind)
  5. Gehen Sie zum Punkt Network (Prüfen Sie dort ob auf der rechten Seite in den unterschiedlichen Fehler zu sehen sind)

Im Vorliegenden Fall besteht ein Problem mit der Verbindung zwischen der Agent UI und dem Dienst.

Agent UI Fehler.jpg

Nach erfolgreicher Überprüfung des Dienstes konnte über die Entwicklertools und dem Vergleich mit einem funktionieren Agent folgender Fehler festgestellt werden.

Security issue.JPG

Hier liegt auf einem fehlerhaften Rechner ein veralteter "Cipher" vor. Eine mögliche Lösung liegt darin, dass über die Gruppenrichtlinien "SSL Cipher Suite Order" die Cipher Reihenfolge nicht richtig ist und verändert werden muss.

  • War dieser Artikel hilfreich?