Zu Hauptinhalten wechseln
Matrix42 Self-Service Help Center

Navigationsschaltfläche Depot

Depot

In der Depot werden alle verfügbaren Software-Typen (Classic) und alle verfügbaren Profile (Modern) aufgelistet. Diese Liste enthält allgemeine Informationen über die Softwarepakete, die für die Verwendung zur Verfügung stehen:

  • Name - Name der Software;
  • Version - Version, falls verfügbar;
  • Beschreibung - Beschreibung wie im Quellsystem angegeben;
  • Aktive Zuweisungen - Anzahl der aktiven Zuweisungsgruppen, auf die das Paket angewendet wird; 
  • Installationen - Anzahl der Geräte, die das Objekt bereits installiert haben;
  • Servicetyp - Servicetyp;
  • Management Typ – Art der Verwaltung.

Durch Klicken auf ein in der Liste angezeigtes Gerät öffnet sich ein weiteres Fenster mit weiterführenden Informationen und Konfigurationsmöglichkeiten, wie Zu Zuweisung(en) hinzufügen, Zuweisung erstellen, Löschen, Historie.

Vorhandene Objekte

  • Software (Empirum Paket)
  • Tag (Silverback)
  • Agent Konfiguration (Empirum Agent Template)
  • Patch Management Gruppe (Empirum Patch Management Patch und Service Pack Gruppen)
  • OS Installation Quellen (Empirum importiere Betriebssystemquellen)
  • OS Sprachpakete (Empirum importierte Sprachpakete)
  • Boot Image (Empirum WinPE oder EPE PreBoot Images)
Zu Zuweisung(en) hinzufügen

Mit Klick auf die Schaltfläche öffnet sich eine Liste aller verfügbaren Zuweisungen. Man kann nun ein oder mehrere Zuweisungen markieren und dann über die Schaltfläche den Zuweisungen hinzufügen. Diese Option steht nur für Objekttypen zur Verfügung, die mehrfach zu einer Zuweisung hinzugefügt werden können (d.h. mehrere Softwarepakete, aber nicht mehrere OS-Installationsquellen).

Zuweisung Erstellen

Mit Klick auf die Schaltfläche öffnet sich das Fenster Zuweisung, in dem für das ausgewählte Gerät eine entsprechende Zuweisung konfiguriert werden kann.


Detailansicht für Objekte

Durch Klicken auf ein in der Liste angezeigtes Objekt öffnet sich ein weiteres Fenster mit weiterführenden Informationen und Konfigurationsmöglichkeiten.

Die Anzeige ist in mehrere Tabs unterteilt:

Allgemein:

Dieser Tab zeigt allgemeine Informationen zu dem Objekt wie beispielsweise: Service Name, Status und Typ.

Details:

Dieser Tab zeigt detaillierte Informationen zu dem Objekt.

Geräte:

Diese Registerkarte des Vorschaubereichs enthält zwei Unterregisterkarten:

  • Zugewiesene Geräte - diese Registerkarte enthält Informationen über alle Geräte, die dem ausgewählten Objekt bereits zugewiesen sind (nur aus Zuweisungsgruppen mit dem Status "Aktiv")
  • Installationsstatus - in dieser Registerkarte werden Informationen über alle Geräte angezeigt, auf dem das ausgewählte Objekt installiert ist (nur für Software-Paket und Tag).

Zuweisungen: Zugewiesen zu Zuweisungsgruppen

In diesem Tab der Detailansicht werden alle Zuweisungsgruppen angezeigt, zu der das jeweilige Objekt hinzugefügt wurde.

Zusätzlich kann hier der Installationsprozess auf Geräten über die folgenden Spalten eingesehen werden:

  • Geräte: Zeigt die Anzahl der Geräte an, die über die Zuweisungsgruppe dem selektierten Objekt zugewiesen wurden.
  • Installiert: Zeigt die Anzahl der Geräte in der Zuweisungsgruppe an, auf dem das selektierte Objekt installiert wurde.
  • War dieser Artikel hilfreich?