Zu Hauptinhalten wechseln
Matrix42 Self-Service Help Center

Depot Helper Service - HTTP(S)

Der Depot Helper Service überwacht den Ordner "Empirum\Configurator\User" mitsamt der Unterordner und Dateien auf Veränderungen und kann ausschließlich auf dem Master installiert werden. Die hierbei erstellte Datei "_Matrix42FileInfo.json" wird vom UEM Agenten genutzt, um beim Transport mit HTTP(S) die zu synchronisierenden Dateien zu ermitteln. Bei jeder Änderung unter "Empirum\Configurator\User" wird die Datei neu geschrieben und bei der nächsten Synchronisation vom UEM Agenten genutzt.

Der Service wird standardmäßig unter "C:\Program Files\Matrix42\Depot Helper Service" installiert und legt seine Logdateien unter "C:\ProgramData\Matrix42\Logs\Depot Helper Service" ab.

Ordner und Dateien ausschließen

In der Datei "C:\Program Files\Matrix42\Depot Helper Service\Matrix42.Empirum.SWM.DepotHelper.Service.exe.config" gibt es einen Abschnitt <applicationSettings>, in dem auszuschließende Ordner und Dateien aufgelistet werden können. Es wird jeweils ein Beispiel mitgeliefert:

<applicationSettings>
  <Matrix42.Empirum.SWM.DepotHelper.Service.Properties.Settings>
    <setting name="BlacklistedFiles" serializeAs="Xml">
      <value>
        <ArrayOfString xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
          xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema">
          <string>example for blacklisted file\example.txt</string>
        </ArrayOfString>
      </value>
    </setting>
    <setting name="BlacklistedFolders" serializeAs="Xml">
      <value>
        <ArrayOfString xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
          xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema">
          <string>example\for\blacklisted\folder</string>
        </ArrayOfString>
      </value>
    </setting>
  </Matrix42.Empirum.SWM.DepotHelper.Service.Properties.Settings>
</applicationSettings>

Für Ordner und Dateien gilt:

  • Es können beliebig viele Einträge, also "<string>...</string>", hinzugefügt werden
  • Klein- und Großschreibung wird nicht beachtet
  • Platzhalter werden nicht unterstützt
  • Einträge beziehen sich auf absolute Dateipfade, können also auch relative Angaben sein. Zum Beispiel
    • "Thumbs.db" für alle "Thumbs.db" in jedem beliebigen Ordner
    • "C:\Empirum\Configurator\User\Thumbs.db" für die "Thumbs.db" in "C:\Empirum\Configurator\User"

Bei Dateien gilt:

  • Dateipfad muss exakt mit Eintrag übereinstimmen oder
  • Dateipfad muss mit Eintrag enden

Bei Ordnern gilt:

  • Dateipfad muss exakt mit Eintrag übereinstimmen oder
  • Dateipfad muss Eintrag als Ordner beinhalten, zum Beispiel "foo\bar" trifft auf "c:\temp\foo\bar\test.txt" zu, aber nicht auf "c:\temp_foo\bar\test.txt"

 

  • War dieser Artikel hilfreich?