Zu Hauptinhalten wechseln
Matrix42 Self-Service Help Center

Release Notes 22.0

Wichtiger hinweis

Der "Matrix42 Enterprise Manager for SCCM (EM)" enthält auch alle öffentlich freigegebenen Hotfixes, die für frühere Versionen verfügbar sind.
Bitte beachten Sie, dass die Installation dieses Updates einen Neustart des Systems erfordern könnte.

EM für SCCM 22.0 Setup kann verwendet werden für:

  • um eine neue Installation durchzuführen
  • um ein Update auf Basis der EM Version 21.0.x durchzuführen

Ein Update von älteren Versionen ist nicht möglich und wird von Matrix42 nicht unterstützt

 installationsanleitung

Sie müssen mit dem Inhalt der folgenden Dokumente vertraut sein, bevor Sie den Installations- oder Update-Vorgang starten:

  • Release Notes (here für Deutsch und here für Englisch)
  • System Requirements (here für Deutsch und here für Englisch)

Wenn etwas unklar ist oder Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Matrix42, bevor Sie die Installation oder das Update durchführen.

Alle EM-Komponenten sollten aktualisiert werden. Es wird nicht unterstützt, verschiedene Versionen in einer Umgebung zu mischen

 Vorbereitende Maßnahmen vor der Installation

Wenn Sie einen Matrix42-Hotfix oder -Patch herunterladen, kann die heruntergeladene Datei eine "Zone. Identifier"-Informationen angehängt (abhängig von der Sicherheitskonfiguration Ihres Browsers).
Bitte entfernen Sie diesen "Zone. Identifier", da sonst einige Probleme mit diesen Dateien auftreten können (Dateien werden nicht korrekt geladen):

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die blockierte Datei und dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte "Allgemein" auf "Entsperren".

Um den "Zone. Identifier" in Zukunft zu vermeiden, fügen Sie bitte die Adresse https://m42cdneu01.blob.core.windows.net und https://m42marketplacemediathek.blob.core.windows.net als "vertrauenswürdige Zone" im Internet Explorer.

Neue Installation

 EM Server

Führen Sie das EM Server Setup aus und folgen Sie den Schritten. Die manuelle Installation ist im Matrix42 Help Center (de / en) dokumentiert. Alternativ können Sie die Installation der Serverkomponenten auch silent durchführen. Die Anleitung zur silent Installation finden Sie ebenfalls im Matrix42-Hilfecenter (de / en).

EM Distribution Point

Führen Sie das EM Distribution Point Setup auf jedem SCCM Distribution Point Server aus und folgen Sie den Schritten oder verwenden Sie alternative/automatische Installationsmethoden. Die Installation dieser Komponenten ist auch im Matrix42 Hilfecenter dokumentiert.

Manuelle Installation (de / en)

Silent Installation (de / en)

EM Agent

Führen Sie das EM Agent Setup aus und folgen Sie den Schritten oder verwenden Sie alternative/automatische Installationsmethoden. Bitte folgen Sie den Anweisungen im Matrix42 Hilfecenter, um eine Installation von dem EM Agent durchzuführen.

Manuelle Installation (de / en)

Silent Installation (de / en)

Update von Version 21.0.x

Um ein Update des EM für SCCM Version 21.0.x durchzuführen, müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

EM Server

  • Erstellen Sie ein vollständiges Backup Ihrer EM Datenbank
  • Vollständiges Abbild oder zumindest ein Abbild des EM Server Dateisystems erstellen
  • Starten Sie das EM Server Setup und folgen Sie den Anweisungen
  • Das EM Server Setup startet einen Migrationsassistenten, der alle Objekte in der Datenbank in die neue Version konvertiert

Im Falle von Fehlern wird eine neue Schaltfläche "Protokoll anzeigen" angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um eine Datei mit detaillierten Informationen vor anderen Fenstern zu öffnen. Im Falle von Fehlern muss diese Datei gespeichert und zu Analysezwecken aufbewahrt werden.

  • Nach erfolgreicher Beendigung des Migrationsassistenten werden die weiteren Schritte von der Setup-Funktion durchgeführt
  • Die Einrichtung ist nun abgeschlossen und der EM Server wurde erfolgreich aktualisiert. Wir empfehlen, die vom EM verwendeten Distribution Points als nächstes zu aktualisieren

Wenn Sie Ihre Webkonsole auf SSL/ HTTPS umgestellt haben, überprüfen Sie dies bitte nach dem Update. Standardmäßig wird wieder der HTTP-Port verwendet

EM Distribution Point

 Führen Sie das EM Distribution Point Setup aus und folgen Sie den Schritten oder verwenden Sie alternative/automatische Methoden zur Aktualisierung des EM Distribution Point.

EM Agent

Führen Sie das EM Agenten Setup auf den Client Computern aus und folgen Sie den Schritten oder verwenden Sie alternative/automatische Methoden zur Aktualisierung des EM Agenten, wie z. B.:

  • EM Auto Update (de / en)
  • SCCM Rollout
  • GPO, Login Skript, etc.

änderungen in version 22.0

  Beschreibung Betroffene Komponenten
  SCCM 2203 Unterstützung EM-Server
  Neues Konfigurationsmenü für Hintergrundjobs (DE / EN) EM-Server
  Neue Hintergrundjobs "Computer Cleanup & Report Cleanup" EM-Server
  Neues EM-Server Setup mit neuer Dateiablage Struktur (DE / EN) EM-Server
  SQL Verbindung mit Active Directory Benutzer (Installation EM-Server Setup) EM-Server
  WebView 2 als Standard Extension im EM-Agent, anstelle von EOWP (mehr Informationen in Readme.txt) EM-Agent
  OSD Task löst automatisch den "Computerrichtlinienabruf und Auswertungszyklus" von SCCM aus EM-Server
  Stabilisierung, Optimierung und Fehlerbehebung EM-Server, EM-DP & EM-Agent

Bekannte Probleme

  Beschreibung Betroffene Komponenten
     

 

  • War dieser Artikel hilfreich?